Slider-Bild

sozial

Slider-Bild

professionell

Slider-Bild

vielfältig

15.04.2011 |

42. Delegiertenversammlung Plu?port Thurgau mit „Usblick“

Die diesjährige Delegiertenversammlung Plu?port Thurgau stand unter dem Zeichen von Veränderungen. Präsident Paul Leuthard durfte 27 Mitglieder und Gäste im „Friedheim“ Weinfelden begrüssen. Mark Wiesendanger von der Geschäftsstelle Plu?port Schweiz brachte uns Memory-Kärtchen mit, die anlässlich des 50 Jahrjubiläums im 2010 gemacht wurden. Die Fussballer „Bodenseekickers“ stellten sich uns zusammen mit ihrem Präsidenten Erich Besmer, in ihren Vereinsleibchen vor.

Leuthard wies auf die guten Leistungen aller Sportler und Sportlerinnen hin und dankte ihren Leitern und Leiterinnen. Nicht zuletzt auch Fränzi Schneider, der Leiterin Schwimmen, die mit ihrer Schwimmgruppe grosse Erfolge in der Tschechoslowakei erzielte. Karl Rüegsegger vom Blindentorball berichtete kurz über die Rangierungen im letzten Jahr - z. B. beim internationalen Turnier in Zürich wurden sie Dritte.
An der GEWA in Neukirch-Egnach machten wir erstmals auf diese Weise auf uns aufmerksam.

Bis zum Traktandum Wahlen verlief die Versammlung wie gewohnt ab, die Berichte und Zahlen wurden einstimmig gutgeheissen.

Im Zeichen von Veränderung stand nun das Traktandum Wahlen und Verabschiedung. Von da an leitete Hanspeter Heeb, alt Präsident Thurgau, die Versammlung. Ihre Rücktritte gaben bekannt: Paul Leuthard, Präsident, Carmen Jost, Aktuarin, Marlis Moser, Kontaktperson zu den Sportgruppen, Franziska Heeb, stellvertretende Aktuarin sowie unsere langjährige Kassierin Ruth Ackermann. Heeb überreichte Ruth für ihre 16 jährige Amtszeit eine Urkunde. Sie sei zwar hart aber zugleich auch herzlich, da sie auch schon während seiner Amtszeit über das Geld waltete, so Heeb. Ein grosses Dankeschön mit „ergreifenden“ Worten sprach Heeb auch Paul Leuthard aus, knüpfte er doch so manchen Kontakt, der die Kasse danach klingeln liess. Die scheidenden Vorstandsmitglieder wurden mit einem Gutschein vom Brüggli-Restaurant „Usblick“ Romanshorn beschenkt überreicht von Annemarie Keller, technische Leiterin TG.
Die verbleibenden Vorstandsmitglieder, Johannes Lieberherr, Vizepräsident, Annemarie Keller, technische Leiterin Turnen, der neue Kassier Mario Schneider sowie eine Arbeitsgruppe der Christian Lohr, Agnes Diethelm und Daniel Mörgeli angehören, wollen die Strukturen überdenken und wo nötig Anpassungen vornehmen.

Franziska Heeb, 2. Aktuarin TG