Slider-Bild

sozial

Slider-Bild

professionell

Slider-Bild

vielfältig

05.05.2012 |

5./6. Mai 2012 Österreichische Staatsmeisterschaft Schwimmen Dornbirn

Mit Stephanie Baumann, Carla De Bortoli, Giuliana Bavaro, Nadine Lüthi, Bigna Schmidt, Forrer Annina und Wolf Schweitzer war ein sehr starkes  Team  aus dem PluSport Thurgau schwimmen in Dornbirn vertreten.
Viele neue Bestzeiten wurden geschwommen und wieder einmal mehr viele Medaillen gesammelt.

 

Stephanie Baumann: 6x Gold in 50m, 100m & 400m Freistil, 100m & 200m Lagen und 100m Rücken
Carla De Bortoli: 3 x Gold: 100m & 200m Brust und 200m Frei, Silber: 100m Lagen & 200m Lagen
Bronze: 50m & 100m Freistil
Nadine Lüthi: Bronze: 100m Brust & 400m Freistil
Annina Forrer: Gold: 100m Delfin, Silber: 50m, 100m & 400m Freistil, Bronze: 100m Lagen
Wolf Schweitzer: Gold: 50m & 100m Freistil, 100m Brust, 100m & 200m Lagen
Ebenso waren Baumann, Forrer und Lüthi in der Siegerstaffel  über 4 x 50m Freistil vertreten.

Trotz sehr guten neuen Bestzeiten mussten sich die zwei Schwimmerinnen Giuliana Bavaro und Bigna Schmidt mit den Rängen 4, 5 und 6 zufrieden geben.

Die Gesamtmeisterschaft wurde mit der absoluten neuen Bestzeit in 50m Freistil mit 680 Punkten bei den Frauen von Stephanie Baumann gewonnen. Vor ihren Teamkolleginnen auf dem 2. Platz Annina Forrer, 4. Carla De Bortoli, 6. Nadine Lüthi. Ebenso durften auch noch Bigna Schmidt und Bavaro einen Pokal entgegennehmen für ihre Leistungen der 2 Tage.
Wolf Schweitzer war auf dem 2. Platz bei den Herren zu finden.

Die Trainerin Fränzi Schneider war mit den Leistungen sehr zu frieden.