Slider-Bild

sozial

Slider-Bild

professionell

Slider-Bild

vielfältig

24.06.2019 |

FCK BodenseeKickers

FCK BodenseeKicker 2-> Rang 1, FCK BodenseeKicker 1-> Rang 4

Das Glück hat uns wieder! Nachdem wir an unserem Heimturnier vom letzten Samstag vom Pech verfolgt wurden (Chancen am Laufmeter versiebt…) kehrten wir wieder auf die Siegesstrasse zurück. Mit 2 Teams traten wir gestern an. Gespielt wurde in einer Stärkeklasse.

Die Kickers rockten die Bude richtiggehend mit einer vorbildlichen und soliden Leistung ab.

FCK BodenseeKickers 2 verlor keines seiner Partien. Gegen die haushohen Favoriten «Special Olympic Team Vorarlberg» konnten sie durch 2 wunderschöne Tore von Fabian Maier für sich entscheiden.

Sie holten am Schluss den ersten Rang.

Die FCK BodenseeKickers 1 waren in den ersten 3 Partien erfolgreich unterwegs. Einen richtigen «Blackout» fuhren sie im vierten Match ein. Gegen die Lion Kings aus Erlen fanden die Kickers von der ersten Minute an kein Rezept gegen die schnellen Vorstösse von Maurus. Er alleine entschied die Partie durch seine Spielintelligenz und Spritzigkeit.

Es war in der Tat erfreulich anzusehen, welche grosse Fortschritte die Kickers in der letzten Zeit gemacht haben. Wir hatten in den letzten Monaten turbulente Momente hinter uns und dies hat das Team noch mehr zusammengeschweisst. Es braucht halt Zeit und Geduld, bis die Zahnräder richtig ineinandergreifen. Dies ist ein Verdienst unseres Betreuerteams, die hervorragende Arbeit leistet. 

«Unus pro omnibus, omnes pro uno“ -> Einer für Alle, Alle für Einen“

Solche Anlässe, wie das BINA Turnier, sind sehr wichtig für die Integration. Umso erfreulicher waren wir als vermeldet wurde, dass es nächstes Jahr eine Fortsetzung geben wird. 

Wir warten schon ganz gespannt auf die zweite Auflage in Bischofszell.

Yannick Cavallin
FCK BodenseeKickers