Slider-Bild

sozial

Slider-Bild

professionell

Slider-Bild

vielfältig

27.03.2010 |

Interkantonales Volleyball-Turnier Romanshorn

Nach einem gemeinsamen Einturnen und Aufwärmen konnten die ersten Spiele angepfiffen werden. In der Kategorie A spielten Mannschaften und im B deren 6. Flott und spannend verliefen die ersten Spiele. Mit Begeisterung und Freude wurde um die Punkte gekämpft. Bald schon zeigten sich die Favoriten und in der grossen Pause wurden nicht nur müde Sportler aufgefrischt, sondern auch von den Betreuern die wichtigsten Massnahmen in der Spieltaktik erklärt.

In beiden Kategorien gab es ein verändertes Bild der Siegermannschaften. Die langjährigen Favoriten hatten viele neue und junge Spieler in den Mannschaften und mussten auf ihre erfahrenen Stammspieler verzichten. Vor allem aus Altersgründen gab es diverse Austritte und der Nachwuchs ist noch nicht so stark. Diese Sportgruppen müssen nun erst wieder viel Zeit und Geduld in den Neuaufbau investieren. Ohne Übung keine Meister!

Schön aber, dass dadurch auch mal andere Sieger - andere Spieler auf dem Podest standen.
In der Kategorie A siegten die Uzwiler gegen die Amriswiler und hatten am Schluss 8 Punkte.
Die Weinfelder siegten gegen Romanshorn(verstärkt Jokermannschaft) und erspielten total 10 Punkte.

Die Rangverkündigung und die Preisverteilung wurden mit Spannung erwartet und bildeten den feierlichen Abschluss dieses beliebten Sportanlasses.

Rangliste Gruppe A Rangliste Gruppe B
1. Uzwil 1. Weinfelden
2. Amriswil 1 2. Romanshorn 2 verstärkt
3. Tösstal 1 3. Tösstal 2
4. Kreuzlingen 4. Jugi TG
5. Romanshorn 5. Frauenfeld
6. Amriswil 2


Text und Bilder: Käthi Buchmann, Romanshorn

zu den Bildern >>>