Slider-Bild

sozial

Slider-Bild

professionell

Slider-Bild

vielfältig

30.04.2016 |

Sitzball - Thurgau im Mittelfeld

Mit dem 4. Internationalen St. Galler Sitzball Turnier im Athletik Zen-trum St. Gallen wurde die diesjährige schweizerische Sitzballsaison er-öffnet.

14 Mannschaften aus vier Nationen beteiligten sich an diesem sportli-
chen Anlass für Körperbehinderte. Sie wurden in zwei Siebnergruppen aufgeteilt und kämpften in diesen jeder gegen jeden um den Finalein-zug.

Die Sitzballgruppe von PluSport Thurgau schloss die Vorrunde mit je drei Siegen und Niederlagen auf dem 3. Platz ab. Im Kampf um den 5. Platz unterlagen die Ostschweizer den mehrfachen Schweizermei-stern PluSport Region Olten und erreichten so den 6. Schlussrang.
Für Thurgau spielten Marcel Brauchli, Annemarie Keller, Marcel Knell-
wolf, Gabriel Schoop und Muhammad Sheyda.

Den Turniersieg holte sich Sursee vor Tirol und Neubrandenburg. Gastgeber St. Gallen, mit den beiden Thurgauern Manuela Flückiger und Reto Nieuwenhout, musste sich mit dem 13. Platz zufrieden geben.

Rangliste
  1. Sursee 
  2. Schwaz Tirol /A
  3. Neubrandenburg /D
  4. Bludenz /A
  5. Olten
  6. Thurgau
  7. Winterthur
  8. Chemie Linz /A
  9. Söflingen /D
10. St. Pölten /A
11. Südtirol /I
12. Ravensburg /D
13. St. Gallen
14. Holleben /D

Text und Bild: Albert Büchi