Slider-Bild

sozial

Slider-Bild

professionell

Slider-Bild

vielfältig

09.11.2013 |

Sitzballturnier in Sursee - 33. Martini-Cup

Ansprechende Leistung von PluSport Thurgau.

Im Gegensatz zur Schweizermeisterschaft, wo sie auf die beiden Schlagmänner Marcel Knellwolf und Walter Müller verzichten mussten, konnten die Thurgauer Sitzballer beim Saisonfinale in Sursee in ihrer stärksten Besetzung antreten. In der Vorrunde konnten sie die beiden ausländischen Gegner Bludenz (A) und Bühl (D) bezwingen, unterlagen aber Gastgeber Sursee und der zweiten Mannschaften von Olten.

Als Gruppendritte trafen sie in der Zwischenrunde auf die Trainingspartner aus St. Gallen, die sie 26:17 klar schlugen. Auch das Spiel um den fünften Rang konnten die Thurgauer mit 24:20 gegen Wohlen erfolgreich gestalten. Dies trug ihnen den fünften Rang ein. Thurgau spielte in der Besetzung Marcel Brauchli, Ilona Dübendorfer, Annemarie Keller, Marcel Knellwolf und Walter Müller.

Rangliste
  1. Sursee
  2. Ravensburg (D)
  3. Olten 1
  4. Olten 2
  5. Thurgau
  6. Wohlen
  7. Bludenz (A)
  8. St. Gallen
  9. Müllheim (D)
10. Bühl (D)

Text und Bild; Albert Büchi